Psychodrama Austria – Symposion

4V

zurück

„Von der Kraft der Wünsche“!

Die Rollen der RealistInnen sind vielen von uns  im Alltag sehr vertraut. Wir wollen uns im Workshop den Rollen der tollkühnen VisionärInnen, TräumerInnen und RomantikerInnen spielerisch widmen. Wir eröffnen die Bühne für ein Land der Wünsche. Im Workshop stellen wir viele psychodramatische Interventionen zum Thema vor und zeigen die Relevanz und die Verbindung zur psychotherapeutischen Praxis.

 

Chalupsky, Katharina , MSc, Jahrgang1973, langjährig Lehrende und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fachhochschule Wiener Neustadt (Studiengang Ergotherapie), langjährige Arbeit in psychiatrischen Abteilungen (OWS und SMZ-Ost Wien), seit 2001 Psychodrama Psychotherapeutin in freier Praxis, Lehrtherapeutin im Fachspezifikum Psychodrama (ÖAGG und Donauuniversität Krems), Upgrade Studium für graduierte Psychodrama Psychotherapeuten an der Donauuniversität Krems, Weiterbildung in klinischer Hypnose und Kurzzeittherapie nach Milton Erickson.

Renate Gänszle, Dr.in, klinische Psychologin, Lehrtherapeutin für Psychodrama, Tätigkeit in freier Praxis und langjährige Tätigkeit in einer Frauenberatungstelle und Frauenklinik mit Schwerpunkt Psychosomatik, Wien.

 

zurück